Der Betrieb einer großen Verarbeitungsanlage unter hohen Temperaturen mit einer sehr mobilen, an verschiedenen Betriebsstätten verstreuten Belegschaft stellte eine Nickel- und Kobaltraffinerie vor besondere Herausforderungen im Atemschutz. Diese in der Nickelverarbeitung führende Raffinerie beschäftigt über 1000 MitarbeiterInnen.

MEHR LESEN